Weltladen in Stadthagen

Auf Einladung des ehrenamtlichen Geschäftsführers des Weltladens in Stadthagen Bernd Hermeling und Johannes Well-Kunze, dem Vorstandsvorsitzenden des Vereins, traf ich mich zum gemeinsamen Austausch.
 
Die Weltläden leisten einen entscheidenden Beitrag im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für ökonomische und soziale Unterschiede zwischen Industrienationen, Schwellenländern und Ländern des globalen Südens. Durch das Angebot an fair-trade Produkten, erzeugen Weltläden zudem ein Bewusstsein für die Kehrseite des Konsums in der westlichen Welt. Aus diesem Grund habe ich mich gemeinsam mit Marita Gericke, Judith Meier und Peter Kühn mit Herrn Hermeling und Herrn Well-Kunze getroffen und mir vor Ort einen Eindruck des Ladens und des Engagements der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemacht.
 
Es ist bemerkenswert, wie sich das Team eines Weltladens uneigennützig für Fairness einsetzt und unermüdlich Bewusstseinsarbeit für das Lebensrecht aller Menschen leistet.
 
Vielen Dank für den interessanten Einblick.
Tagged with: