Zapfenstreich beim Obernkirchener Schützenfest

Auf heute Abend war ich schon gespannt – ich habe mir den großen Zapfenstreich beim Obernkirchener Schützenfest angeschaut. Der Marktplatz in Obernkirchen füllte sich nach und nach, denn das Ambiente während des Zapfenstreichs ist schon etwas Einmaliges. Bevor es aber sowiet war, nutze ich die Gelegenheit mit den Obernkirchenern ins Gespräch zu kommen und dass das auch klappt, dafür sorgten Peter Rudolph und Linde Henke, die mir viele nette Leute vorstellten. Gegen 22:00 Uhr war es dann auch soweit, die Bückeburger Jäger eröffneten den großen Zapfenstreich. Ein einmaliges Erlebnis – zu diesem Ergebnis kam auch Stadtmajor Scholz, der dem Zapfenstreich ein „einwandfrei“ attestierte.